GOODBYE HOGGL

Am Dienstag, den 18.08.2020 erreichte uns eine Nachricht, die wir bis jetzt nicht richtig fassen können, akzeptieren wollen, mit der wir aber leben müssen, was unendlich schwer ist. Holger Wittmann, ein toller Mensch, guter Freund, ein musikalischer Verbündeter, der mit seiner Spielfreude und seinem unglaublichen musikalischen Talent uns und unser Publikum immer wieder begeisterte, hat seine letzte Reise angetreten. Leider konnten wir ihm nicht mehr „Goodbye“ sagen, was wir uns so gewünscht hätten und uns den Abschied noch viel schwerer macht.

Was bleibt, ist der Blick zurück auf viele schöne Momente bei Auftritten, Proben und privaten Gesprächen, die uns immer in Erinnerung bleiben werden. Seine Begeisterungsfähigkeit und sein Humor werden unserer Band und jeden Einzelnen, der ihn gekannt und geliebt hat, fehlen. Wir wünschten der Zeitpunkt des Abschieds wäre später gewesen, aber es war sein Wille, den wir respektieren müssen.

Die Lücke, die er hinterlässt scheint unüberwindbar und groß. Unser Mitgefühl ist mit seiner Familie und seinen engsten Anvertrauten, die wie wir keine Worte finden für diesen Verlust, der uns alle so unverhofft traf.
 Bleibt die Hoffnung, dass unser Hoggl nun an einen besseren Ort ist, wo immer das auch sein mag. Mach’s gut, alter Freund. Wir werden Dich nie vergessen.